SEPA Mandat Vordruck - SEPA Mandat Vorlage

NEWS SEPA Wiki SEPA Mandat Arten SEPA Mandat Typ SEPA Lastschriftmandat SEPA Mandatsreferenz SEPA Mandat Archivierung SEPA Mandat löschen SEPA Mandat Vordruck SEPA Mandat Formular SEPA Mandat Vorlage

Das SEPA Mandat Formular (SEPA Vordruck) wird dem Debtor (Zahlungspflichtigen) vom Creditor zur Verfügung gestellt.

Bei Bestandskunden besteht die Möglichkeit das SEPA Mandatsformular zu personalisieren, so dass der Debtor nur noch das Datum einzutragen und das SEPA Mandat unterschreiben muss.


Benötigten Angaben vom SEPA Debtor

Vorname und Name des Kontoinhabers

Postleitzahl, Ort und Land des Kontoinhabers

Kreditinstitut (Name, BIC, IBAN) des Kontoinhabers

Vorname und Name des Vertragspartners (sofern vom Kontoinhaber abweichend)

Datum, Ort und Unterschrift auf dem SEPA Mandat

Bei einem vom Kontoinhaber abweichenden Schuldner bedarf es für eine Zuordnung auf dem SEPA Mandat folgenden Hinweis: Dieses SEPA Lastschriftmandat gilt für die Vereinbarung bzw. für den Vertrag, für das Abonnement xyz

Formular SEPA Mandat - Übersicht Inhalte für SEPA Lastschrift

Ein SEPA Mandat enthält obligatorische und optionale SEPA Mandat Inhalte.

SEPA Mandat Vorlage - SEPA Mandat Inhalt obligatorisch

SEPA Gläubiger Identifikationsnummer / SEPA Gläubiger ID / SEPA Creditor ID

Die SEPA Gläubiger Identifikationsnummer kann bei der Deutschen Bundesbank beantragt werden und ist für das SEPA Lastschriftverfahren eine kontounabhängige und eindeutige verpflichtende Kennzeichnung des SEPA Lastschriftgläubigers

 

SEPA Mandatsreferenz / SEPA Mandat ID

Die SEPA Mandatsreferenz wird vom SEPA Lastschrifteinreicher (= Zahlungsempfänger) frei vergeben. Sofern diese bei der Unterzeichnung des SEPA Mandats noch nicht bekannt ist, muss dem Kontoinhaber die SEPA Mandatsreferenz nachträglich - jedoch noch rechtzeitig vor der Durchführung des ersten SEPA Lastschrifteinzug - mitgeteilt werden.

 

Die Mandatsreferenz dient zusammen mit der SEPA Gläubiger ID der eindeutigen Identifizierung des SEPA Mandates im gesamten SEPA Raum. Die maximale Länge der Mandat ID ist gemäß dem ISO 20022 XML Standard auf 35 alphanumerische Zeichen beschränkt.

 

Name und Adresse des Zahlers

Ist Name und Adresse des Zahlers mit dem Vertragspartner identisch und das SEPA Mandat ein Bestandteil eines Antrages, dann brauchen diese Daten nicht noch einmal erfasst werden.

 

Es sollte bedacht werden, dass bei einer notwendigen Vorlage des SEPA Mandats bei einer Bank zum Nachweis der Autorisierung der SEPA Lastschrift aus Datenschutzgründen nicht der gesamte Vertrag an die Bank übermittelt werden darf. Aus diesem Grunde sollte das SEPA Mandat nicht im Vertrag integriert werden.

 

Ist der Zahler nicht zugleich der Vertragspartner, müssen zusätzlich die Adressdaten des Zahlungspflichtigen vollständig erfasst und bei der Speicherung des SEPA Mandats mit dem zu Grunde liegenden Vertrag verknüpft werden. Die Adressdaten des vom Vertragspartner abweichenden Zahlers werden insbesondere für die Versendung einer SEPA Pre-notification benötigt.

 

IBAN des Zahlers sowie Name und BIC der Bank des Zahlers

Die internationale Kontonummer (IBAN) des Zahler sowie der Name und die BIC der kontoführenden Bank des Zahlers müssen dokumentiert werden.

 

Name, Bezeichnung und Adresse des Zahlungsempfängers

Firmenbezeichnung sowie Adresse des einziehenden Unternehmens.

 

<p<Art der SEPA Zahlung

SEPA Einmallastschrift (SEPA One Off Payment): Das SEPA Mandat gilt nur für einen einzelnen, konkret bezeichneten Einzugsauftrag (z.B. Initiale Anlage von Termingeldern).

 

Wiederkehrende SEPA Lastschrift (SEPA Recurrent Payment): Das SEPA Mandat gilt für ein typisches Dauerschuldverhältnis und wird von Kreditinstituten und Unternehmen in der Regel gezählt, weil oftmals wiederkehrende Beträge eingezogen werden sollen. Da der einzuziehende Betrag sich ändern kann, ist dieser im SEPA Mandat nicht anzugeben.

 

Unterschrift(en) mit Ort und Datum

Erforderlich ist hier zumindest die Unterschrift des Zahlers (Kontoinhaber). Sofern das SEPA Mandat in einem Antrag integriert wird, muss das SEPA Mandat dennoch separat unterschrieben werden.

SEPA Mandat Vorlage - SEPA Mandat Inhalt optional

Optionale SEPA Mandat Inhalte dienen für eventuell zusätzlich benötigte Angaben zum Vertragsverhältnis zwischen dem Zahlungsempfänger und dem Zahlungspflichtigen

SEPA Beratung SEPA Experte SEPA Berater Profil SEPA Freiberufler SEPA Freelancer SEPA Spezialist SEPA Unternehmensberatung SEPA Informationsquelle SEPA News SEPA Nachrichten Zahlungsverkehr SEPA Wiki

Identifikationsnummer des Zahlungspflichtigen

Referenznummer des Zahlungspflichtigen (z.B. Kundennummer).

 

Vertragspartner des Zahlungsempfängers

Bei einem abweichenden Zahlungspflichtigen (Kontoinhaber) kann die Angabe des Vertragspartners die Zuordnung einer Transaktion für den Zahlungsempfänger wie auch für den Zahlungspflichtigen vereinfachen.

 

Identifikationsnummer des Vertragspartners

Angabe ist z.B. bei einem abweichenden Zahlungspflichtigen sinnvoll.

 

Name des Vertragspartners des Zahlungsempfängers

Angabe ist sinnvoll, wenn der SEPA Lastschrifteinzug (SEPA Inkasso) nicht über die im SEPA Mandat angegebenen Gesellschaft (sondern z.B. über die Konzernmutter) erfolgt.

 

Identifikationsnummer des Vertragspartners des Zahlungspflichtigen

Referenznummer (z.B. Kundennummer, Vertragsnummer), die dem Zahlungspflichtigen einen verständlichen Bezug zur Kontobelastung vermittelt.

 

Referenznummer des zugrunde liegenden Vertrags

Angabe der Vertragsnummer des Vertrages.

 

Vertragsbeschreibung

Freier Text zur Beschreibung des Vertrags (z.B. Produktbezeichnung).

Formular SEPA Mandat (Beispiel: SEPA Basis-Lastschrift)

Wiki SEPA Basis-Lastschrift SEPA Berater SEPA Freelancer SEPA Freiberufler SEPA Spezialist SEPA Experte SEPA Beratung SEPA Gläubiger ID SEPA Vordruck SEPA Formular SEPA Vorlage SEPA Lastschriftmandat

SEPA Zahlungsverkehr – SEPA Mandat Formular - SEPA Mandat Arten – SEPA Mandat Typ – SEPA Lastschriftmandat – SEPA Mandatsreferenz – SEPA Mandat Ablauf - SEPA Mandat Änderung - SEPA Mandat Archivierung - SEPA Mandat erteilen – SEPA Mandat Sperre – SEPA Mandat löschen – SEPA Mandat ergänzen – SEPA Mandat Vorlage – SEPA Mandat Gültigkeit - SEPA Mandat ID – SEPA Mandatsverwaltung – SEPA Mandat Vordruck - SEPA Mandat Formular - SEPA Mandat Inhalt - SEPA Zahlungsverkehr – SEPA Mandat Formular - SEPA Mandat Arten – SEPA Mandat Typ – SEPA Lastschriftmandat – SEPA Mandatsreferenz – SEPA Mandat Ablauf - SEPA Mandat Änderung - SEPA Mandat Archivierung - SEPA Mandat erteilen – SEPA Mandat Sperre – SEPA Mandat löschen – SEPA Mandat ergänzen – SEPA Mandat Vorlage – SEPA Mandat Gültigkeit - SEPA Mandat ID – SEPA Mandatsverwaltung – SEPA Mandat Vordruck - SEPA Mandat Formular - SEPA Mandat Inhalt - SEPA Zahlungsverkehr – SEPA Mandat Formular - SEPA Mandat Arten – SEPA Mandat Typ – SEPA Lastschriftmandat – SEPA Mandatsreferenz – SEPA Mandat Ablauf - SEPA Mandat Änderung - SEPA Mandat Archivierung - SEPA Mandat erteilen – SEPA Mandat Sperre – SEPA Mandat löschen – SEPA Mandat ergänzen – SEPA Mandat Vorlage – SEPA Mandat Gültigkeit - SEPA Mandat ID – SEPA Mandatsverwaltung – SEPA Mandat Vordruck - SEPA Mandat Formular - SEPA Mandat Inhalt -

Hettwer UnternehmensBeratung GmbH - Spezialisierte Beratung - Umsetzungsdienstleistungen im Finanzdienstleistungssektor – Experte im Projekt- und Interimsauftragsgeschäft - www.hettwer-beratung.de

Sie suchen nach verfügbare Kapazitäten? Sprechen Sie uns an.

H-UB ERFOLGSGESCHICHTE

H-UB EXPERTENWISSEN

Compliance by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH: Finanzinstrumente, Insiderpapiere, Insiderinformationen, Verbot der Marktmanipulation, BaFin, MaRisk, WpHG, Geldwäsche, Fraud Prävention, Risikoanalyse
Datenschutz by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH: Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), Übermittlung personenbezogener Daten, Bankgeheimnis, Datenschutzbeauftragte; Daten Transport, Lagerung & Vernichtung
Compliance by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH: Finanzinstrumente, Insiderpapiere, Insiderinformationen, Verbot der Marktmanipulation, BaFin, MaRisk, WpHG, Geldwäsche, Fraud Prävention, Risikoanalyse
Einlagengeschäft (Marktfolge Passiv) by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH: Kontoeröffnung, Nachlassbearbeitung, Kontoschließung, Girokonto, Sparkonto, Treuhandkonto, Mietkautionskonto, Vollmacht
Geldwäscheprävention by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH: Richtlinien zur Geldwäschebekämpfung, Geldwäscherelevante Vorgänge, Verdachtsanzeigen, Geldwäschegesetz, EG Finanzsanktionsverordnungen, FATF
Kartengeschäft (Credit Card, Debit Card) by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH: Kreditkarte (Akzeptanz, Versicherungspaket, Bestandsüberwachung); Debitkarte (POS, POZ, Geldkartenfunktion), Kartensperre
Wertpapierabwicklung by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH: TARGET2 Securities T2S Collateral Management Aktien Bonds Derivate Wertpapiertermingeschäfte Warentermingeschäfte Swap Optionsscheine Floater
SEPA Zahlungsverkehr TARGET2 SWIFT ZV Statistik SEPA Zahlungsverkehr SEPA Beratung SEPA Experte SEPA Berater SEPA Manager SEPA Beratung SEPA Freiberufler SEPA Freelancer SEPA Spezialist SEPA Organisation Berater SEPA Nachrichten SEPA Profil Berater

- Eine Beratung mit PROFIL -

Hettwer UnternehmensBeratung GmbH – Expertenprofil Klaus Georg Hettwer (Geschäftsführer): Beratungskompetenz, Fachliche Kompetenz, Methodische Kompetenz, Soziale Kompetenz, Kommunikationskompetenz; Sonderthemen: SEPA, EMIR, TARGET2, MiFID, T2S

H-UB MANAGEMENT SKILLS

Migration Management by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH - Migration Manager: Vorbereitung/ Durchführung Migration von Daten/ Dokumenten (inhaltliche Veränderung oder Änderung Aufbewahrungssystematik
Projekt Management by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH - Projekt Manager / Projektleiter: Methodische (Projektplanungsmethoden, Problemlösungstechniken) & soziale Qualifikationen (Gesprächsführung)
Prozess Management by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH - Prozess Manager: Methodische Identifikation Geschäftsprozesse & Schnittstellen; Ausarbeitung Ziele, Veränderungspotential & Handlungsoptionen
Qualitätsmanagement by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH – Qualitätsmanager / Qualitätssicherer: Erstellung Qualitätsberichte; Sicherstellung Qualitätsstandards, Qualitätsmethoden, Qualitätsverfahren
Release Management by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH - Release Manager: Festlegung Zeitplanung Release Freigabe; Begleitung & Qualitätskontrolle Genehmigungsprozess, Risikoanalyse, Notfallstrategie
Test Management by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH - Test Manager, Testkoordinator, Tester: Planung, Organisation, Steuerung und Kontrolle Testprozesse & Testaktivitäten, Ergebnis Dokumentationen

H-UB Leistungskatalog

H-UB Leistungskatalog.pdf
Adobe Acrobat Dokument 89.4 KB

H-UB SOCIAL MEDIA PRÄSENZ

Unsere letzten Twitter Tweets:

© 2012-2017 Hettwer UnternehmensBeratung GmbH