Projekte - Release Informationen

Die Struktur einer IT Landschaft der wird durch den Aufbau und das Zusammenwirken von unterschiedlichen Systemlinien bestimmt.

Die system- und produktspezifische Veränderungen (Neuerungen, Änderungen) mit den wesentlichsten Auswirkung (Art und Weise, Umfang, Abhängigkeiten) auf die IT Landschaft und/ oder deren Bestandteile (Komponenten) müssen für jedes Release ausreichend (Produktversionsstufe, neueste Treiber, Software Patches etc.) zusammenfassend beschrieben werden.

Der Beschreibung von Release Informationen – auch als Release Notes bezeichnet – liegen stets vorab entsprechende Genehmigungen und Freigaben zu Grunde. Bei Bedarf sind nicht nur die Release Notes sondern auch (Online-) Dokumentation und Benutzerhandbücher anzupassen.

Der Nutzen von Release Informationen

» Dokumentation der Systemänderungen vor Übergabe einer Applikation in den Systembetrieb

» Helfen bei Planung eines Release und machen die Veränderung der IT Landschaft transparent

Ein Projekt muss stets die durch das Projekt verursachten Neuerungen, Änderungen oder Korrekturen – die in einem Release produktiv gesetzt werden - dokumentieren:

Bestandteile Release Notes

» Übersicht

 

Kurze Zusammenfassung des Release Gegenstandes

» Zusammensetzung Release

 

Auflistung aller Auslieferungseinheiten aus denen das Release besteht

» Projektbezeichnung

» Fachliche Änderungen

 

Darstellung der aus Anwendersicht veränderten, neu hinzugekommenen bzw. entfernten Funktionen der Applikation

» Technische Änderungen

 

Darstellung der Applikationsveränderungen aus Sicht der Systementwicklung und des Systembetriebs

» Korrekturen / Fehlerbehebungen

 

Auflistung aller in diesem Release behobenen Fehler

» Bekannte Fehler

 

Beschreibung der bekannten Fehler und Probleme im neuen Release

» FAQs

 

Auflistung der häufig gestellten und zu erwartenden Fragen mit Angabe von Antworten und Work Arounds

» Weiterführende Informationen und Verweise

 

Angabe von Installations- und Updatehinweisen, Hinweise auf Anwenderdokumentationen und auf weiterführende Informationen.

Eine Beratung, so wie sie sein soll – Hettwer UnternehmensBeratung GmbH – Eine Beratung, so wie sie sein soll – Hettwer UnternehmensBeratung GmbH – Eine Beratung, so wie sie sein soll – Hettwer UnternehmensBeratung GmbH – Eine Beratung, so wie sie sein soll – Hettwer UnternehmensBeratung GmbH – Eine Beratung, so wie sie sein soll – Hettwer UnternehmensBeratung GmbH

Hettwer UnternehmensBeratung GmbH - Spezialisierte Beratung - Umsetzungsdienstleistungen im Finanzdienstleistungssektor – Experte im Projekt- und Interimsauftragsgeschäft - www.hettwer-beratung.de

Sie suchen nach verfügbare Kapazitäten? Sprechen Sie uns an.

H-UB ERFOLGSGESCHICHTE

H-UB EXPERTENWISSEN

Compliance by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH: Finanzinstrumente, Insiderpapiere, Insiderinformationen, Verbot der Marktmanipulation, BaFin, MaRisk, WpHG, Geldwäsche, Fraud Prävention, Risikoanalyse
Datenschutz by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH: Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), Übermittlung personenbezogener Daten, Bankgeheimnis, Datenschutzbeauftragte; Daten Transport, Lagerung & Vernichtung
Compliance by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH: Finanzinstrumente, Insiderpapiere, Insiderinformationen, Verbot der Marktmanipulation, BaFin, MaRisk, WpHG, Geldwäsche, Fraud Prävention, Risikoanalyse
Einlagengeschäft (Marktfolge Passiv) by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH: Kontoeröffnung, Nachlassbearbeitung, Kontoschließung, Girokonto, Sparkonto, Treuhandkonto, Mietkautionskonto, Vollmacht
Geldwäscheprävention by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH: Richtlinien zur Geldwäschebekämpfung, Geldwäscherelevante Vorgänge, Verdachtsanzeigen, Geldwäschegesetz, EG Finanzsanktionsverordnungen, FATF
Kartengeschäft (Credit Card, Debit Card) by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH: Kreditkarte (Akzeptanz, Versicherungspaket, Bestandsüberwachung); Debitkarte (POS, POZ, Geldkartenfunktion), Kartensperre
Wertpapierabwicklung by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH: TARGET2 Securities T2S Collateral Management Aktien Bonds Derivate Wertpapiertermingeschäfte Warentermingeschäfte Swap Optionsscheine Floater
SEPA Zahlungsverkehr TARGET2 SWIFT ZV Statistik SEPA Zahlungsverkehr SEPA Beratung SEPA Experte SEPA Berater SEPA Manager SEPA Beratung SEPA Freiberufler SEPA Freelancer SEPA Spezialist SEPA Organisation Berater SEPA Nachrichten SEPA Profil Berater

- Eine Beratung mit PROFIL -

Hettwer UnternehmensBeratung GmbH – Expertenprofil Klaus Georg Hettwer (Geschäftsführer): Beratungskompetenz, Fachliche Kompetenz, Methodische Kompetenz, Soziale Kompetenz, Kommunikationskompetenz; Sonderthemen: SEPA, EMIR, TARGET2, MiFID, T2S

H-UB MANAGEMENT SKILLS

Migration Management by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH - Migration Manager: Vorbereitung/ Durchführung Migration von Daten/ Dokumenten (inhaltliche Veränderung oder Änderung Aufbewahrungssystematik
Projekt Management by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH - Projekt Manager / Projektleiter: Methodische (Projektplanungsmethoden, Problemlösungstechniken) & soziale Qualifikationen (Gesprächsführung)
Prozess Management by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH - Prozess Manager: Methodische Identifikation Geschäftsprozesse & Schnittstellen; Ausarbeitung Ziele, Veränderungspotential & Handlungsoptionen
Qualitätsmanagement by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH – Qualitätsmanager / Qualitätssicherer: Erstellung Qualitätsberichte; Sicherstellung Qualitätsstandards, Qualitätsmethoden, Qualitätsverfahren
Release Management by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH - Release Manager: Festlegung Zeitplanung Release Freigabe; Begleitung & Qualitätskontrolle Genehmigungsprozess, Risikoanalyse, Notfallstrategie
Test Management by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH - Test Manager, Testkoordinator, Tester: Planung, Organisation, Steuerung und Kontrolle Testprozesse & Testaktivitäten, Ergebnis Dokumentationen

H-UB Leistungskatalog

H-UB Leistungskatalog.pdf
Adobe Acrobat Dokument 89.4 KB

H-UB SOCIAL MEDIA PRÄSENZ

Unsere letzten Twitter Tweets:

© 2012-2017 Hettwer UnternehmensBeratung GmbH