Rollen Skill - Migration Manager

Migration Manager Kompetenz Rollen Skills www.hettwer-beratung.de Hettwer UnternehmensBeratung GmbH Beratung Experte Berater Profil Freiberufler Freelancer Spezialist Planung Organisation Kontrolle

Eine Migration ist eine wesentliche (Teil-) Veränderung der vorhandenen Systemlandschaft im Bereich der Hardware und/oder Software.

Jede Software Migration muss grundsätzlich auch die rechtlichen Aspekte (z.B. zugesicherte Eigenschaften, Gewährleistung, Verwendungsmöglichkeiten, Betriebsunterstützung, Anzahl erlaubter Lizenzen) des zukünftigen (Teil-) Systems beachten.

Im Idealfall führt eine Migration zu Verbesserungen, ohne dass sich Verschlechterungen ergeben.


Im Bereich der Software Migration lassen sich die auftretende Änderungen nach deren Auswirkungen begrifflich wie folgt abgrenzen:

Allerdings erzeugen Migrationen selbst in diesen Fällen einen zusätzlichen Aufwand und konkurrieren mit dem benötigten Zeitaufwand für das Tagesgeschäft.

Arten von Software Migrationen

Update

Einfache Aktualisierung eines bestehenden Softwareprodukts

Upgrade

Komplexe Erneuerung eines bestehenden Softwareprodukts

Ablösende Migration

Gravierende Systemänderung ohne Abwärtskompatibilität, beispielsweise aufgrund Änderung der Datenstruktur, Datenhaltung, Benutzerfunktionalität, Gesamtfunktionalität u. ä.

Eine ablösende Migration ist in der Regel dadurch gekennzeichnet, dass keine oder ungenügend geeignete Migrationswerkzeuge zur Verfügung stehen. Oftmals fehlt es auch an entsprechenden Dokumentationen.

Darüber hinaus sind bei einer ablösenden Migration verstärkt rechtliche und wirtschaftliche Aspekte sowie strategische Vorgaben zu beachten. Des Weiteren ist eine Entscheidung zu treffen, ob das Migrationsvorhaben komplett an einem Stichtag (Big Bang Migration) oder schrittweise (Stufen Migration) umgestellt werden soll.

Aus der Sicht der Anwender spielen für eine Migration auch qualitative Aspekte eine wichtige Rolle. Die Funktionen der neuen Software dürfen insbesondere nicht als Verschlechterung empfunden werden.

Für derartige Vorhaben ist eine längerfristige Hinzuziehung externer Migration Experten notwendig.

In der Rolle eines Migration Managers bieten wir eine gründliche Analyse der zu erwartenden Änderungen und der Auswirkungen aus dem daraus resultierenden Anpassungsbedarf sowohl im Fachbereich als auch in der gesamten IT Systemlandschaft an.

Wir prüfen und bewerten aktuelle und künftige Herstellerabhängigkeiten sowie betriebliche und organisatorische Auswirkungen. Die Migration der relevanten Daten betrachten wir detailliert.

Wir sorgen u. a. auch für vorzubereitende Maßnahmen und begleiten die Unterstützung der Anwender und Administratoren in der Einführungsphase.

Exkurs: Stichtagsmigration

Die Stichtagsmigration (Big Bang Umstellung) verfolgt in einem überschaubaren Planungszeitraum ein vorab festgelegtes Ende der Umstellungsphase, so dass ein längerer – in der Regel kostenintensiver und komplexer - Parallelbetrieb heterogener Systeme nicht erforderlich ist. Die Anwender werden war intensiv, dafür aber nur einmal mit Neuerungen konfrontiert.

Eine Stichtagsumstellung stellt allerdings an die Organisation und Planung eines Projekts hohe Anforderungen, da alle zur Durchführung notwendigen Schritte und die Verfügbarkeit der Projektmitarbeiter bedacht werden müssen. Unerwartete Abweichungen von der Planung können schnell zu einem Scheitern der Umstellung führen; insbesondere deshalb, weil für die Behebung von unerwarteten Ergebnissen kaum zeitliche Puffer vorhanden sind.

Exkurs: Schrittweise Migration

Die schrittweise Migration (Umstellung in Stufen) erfordert einen hohen Planungsaufwand, da das Migrationsvorhaben sich über einen langen Zeitraum – bei wechselndem Personal mit zusätzlichen Übergabe- und Einarbeitungsaufwand - hinzieht.

Da bei jedem einzelnen Migrationsschritt unerwartete Schwierigkeiten auftreten können, muss die Planung kontinuierlich an den Projektverlauf bzw. Projektfortschritt angepasst werden. Auf einzelne Schwierigkeiten kann allerdings aus zeitlicher Sicht entspannter reagiert werden.

Administratoren und Benutzer müssen zudem über einen längeren Zeitraum die Funktionalitäten in einem heterogenen Gesamtsystem abdecken. Die Akzeptanz hängt bei allen Beteiligten oft stark vom Erfolg der ersten spürbaren Schritte ab, so dass anfängliche Fehlschläge schnell zu einem negativen Gesamteindruck führen können

Eine schrittweise Migration kann empfehlenswert sein, wenn mehrere funktionale Einheiten oder eine große Zahl von Arbeitsplätzen oder an verschiedenen Standorten migriert werden soll.

Eine Beratung, so wie sie sein soll – Hettwer UnternehmensBeratung GmbH – Eine Beratung, so wie sie sein soll – Hettwer UnternehmensBeratung GmbH – Eine Beratung, so wie sie sein soll – Hettwer UnternehmensBeratung GmbH – Eine Beratung, so wie sie sein soll – Hettwer UnternehmensBeratung GmbH – Eine Beratung, so wie sie sein soll – Hettwer UnternehmensBeratung GmbH

Hettwer UnternehmensBeratung GmbH - Spezialisierte Beratung - Umsetzungsdienstleistungen im Finanzdienstleistungssektor – Experte im Projekt- und Interimsauftragsgeschäft - www.hettwer-beratung.de

Sie suchen nach verfügbare Kapazitäten? Sprechen Sie uns an.

H-UB ERFOLGSGESCHICHTE

H-UB EXPERTENWISSEN

Compliance by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH: Finanzinstrumente, Insiderpapiere, Insiderinformationen, Verbot der Marktmanipulation, BaFin, MaRisk, WpHG, Geldwäsche, Fraud Prävention, Risikoanalyse
Datenschutz by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH: Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), Übermittlung personenbezogener Daten, Bankgeheimnis, Datenschutzbeauftragte; Daten Transport, Lagerung & Vernichtung
Compliance by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH: Finanzinstrumente, Insiderpapiere, Insiderinformationen, Verbot der Marktmanipulation, BaFin, MaRisk, WpHG, Geldwäsche, Fraud Prävention, Risikoanalyse
Einlagengeschäft (Marktfolge Passiv) by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH: Kontoeröffnung, Nachlassbearbeitung, Kontoschließung, Girokonto, Sparkonto, Treuhandkonto, Mietkautionskonto, Vollmacht
Geldwäscheprävention by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH: Richtlinien zur Geldwäschebekämpfung, Geldwäscherelevante Vorgänge, Verdachtsanzeigen, Geldwäschegesetz, EG Finanzsanktionsverordnungen, FATF
Kartengeschäft (Credit Card, Debit Card) by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH: Kreditkarte (Akzeptanz, Versicherungspaket, Bestandsüberwachung); Debitkarte (POS, POZ, Geldkartenfunktion), Kartensperre
Wertpapierabwicklung by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH: TARGET2 Securities T2S Collateral Management Aktien Bonds Derivate Wertpapiertermingeschäfte Warentermingeschäfte Swap Optionsscheine Floater
SEPA Zahlungsverkehr TARGET2 SWIFT ZV Statistik SEPA Zahlungsverkehr SEPA Beratung SEPA Experte SEPA Berater SEPA Manager SEPA Beratung SEPA Freiberufler SEPA Freelancer SEPA Spezialist SEPA Organisation Berater SEPA Nachrichten SEPA Profil Berater

- Eine Beratung mit PROFIL -

Hettwer UnternehmensBeratung GmbH – Expertenprofil Klaus Georg Hettwer (Geschäftsführer): Beratungskompetenz, Fachliche Kompetenz, Methodische Kompetenz, Soziale Kompetenz, Kommunikationskompetenz; Sonderthemen: SEPA, EMIR, TARGET2, MiFID, T2S

H-UB MANAGEMENT SKILLS

Migration Management by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH - Migration Manager: Vorbereitung/ Durchführung Migration von Daten/ Dokumenten (inhaltliche Veränderung oder Änderung Aufbewahrungssystematik
Projekt Management by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH - Projekt Manager / Projektleiter: Methodische (Projektplanungsmethoden, Problemlösungstechniken) & soziale Qualifikationen (Gesprächsführung)
Prozess Management by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH - Prozess Manager: Methodische Identifikation Geschäftsprozesse & Schnittstellen; Ausarbeitung Ziele, Veränderungspotential & Handlungsoptionen
Qualitätsmanagement by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH – Qualitätsmanager / Qualitätssicherer: Erstellung Qualitätsberichte; Sicherstellung Qualitätsstandards, Qualitätsmethoden, Qualitätsverfahren
Release Management by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH - Release Manager: Festlegung Zeitplanung Release Freigabe; Begleitung & Qualitätskontrolle Genehmigungsprozess, Risikoanalyse, Notfallstrategie
Test Management by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH - Test Manager, Testkoordinator, Tester: Planung, Organisation, Steuerung und Kontrolle Testprozesse & Testaktivitäten, Ergebnis Dokumentationen

H-UB Leistungskatalog

H-UB Leistungskatalog.pdf
Adobe Acrobat Dokument 89.4 KB

H-UB SOCIAL MEDIA PRÄSENZ

Unsere letzten Twitter Tweets:

© 2012-2017 Hettwer UnternehmensBeratung GmbH