Rollen Skills - Hettwer UnternehmensBeratung

Manager Kompetenz Rollen Skill www.hettwer-beratung.de Hettwer UnternehmensBeratung GmbH Beratung Experte Berater Profil Freiberufler Freelancer Spezialist Planung Organisation Kontrolle Projektleiter

Jedes Unternehmen braucht zur organisatorischen Steuerung klare Verantwortlichkeiten, von daher werden in der Linie Positionen vom Vorstands-vorsitzenden bis hin zum Datenschutzbeauftragten bestimmt. Bei einem Projekt werden zur wirksamen Umsetzung gleichfalls gezielt Verantwortliche benötigt, die man allgemein als Rollen bezeichnet.

Rollen innerhalb eines Projektes sind nicht mit Stellenbeschreibungen zu verwechseln. Eine Rolle ist ein individuelles Bündel an generalisierter und normativer Verhaltenserwartungen, welches in bestimmten Situationen an eine bestimmte Person gerichtet wird.


Kritischer Erfolgsfaktor für ein Unternehmen ist es daher nicht nur alle notwendigen Rollen zu bestimmen sondern für deren Ausfüllung eine ausreichende Kompetenz vorzuhalten.

Die Zuordnung einer Person zu einer Rolle wird vom Projektleiter bei der Projektplanung vorgenommen. Ein Projektmitarbeiter kann innerhalb eines Projektes auch mehrere Rollen wahrnehmen.

Rollen Skills sind Fertigkeiten, die in einem Unternehmen - im Rahmen eines genau festgelegten Prozessmodellausschnittes - für die Abbildung von einzelnen (Wertschöpfungs-) Vorgängen in einer bestimmten Art, in einem festgelegten Zeitrahmen und einer definierten Verantwortlichkeit benötigt werden und einer Hierarchisierung und Priorisierung von beruflichen Aufgaben dienen.

Ein Rollenverständnis ergibt sich aus auf unternehmenszweckausgerichtete Rollenbeschreibungen sowie aus einer eventuellen Zuordnung von Rollen zu betrieblichen Hierarchiestufen.

Rollenbeschreibungen führen zur optimalen Prozessausführung inhaltlich die Tätigkeiten zur Funktionserfüllung und die dafür benötigten Arbeitsmittel, Unterlagen, Kenntnisse sowie kommunikative (menschliche) Schnittstellen zu anderen Funktionsbeschreibungen aus.

Eine Rollenbeschreibung ist ein Methode, die die zur Durchführung einer Aufgabe erforderlichen Qualifikationen, Kompetenzen und Zuständigkeiten definiert.

Bei komplexeren Themen ist das oft nicht ganz so einfach. Ein Großprojekt wäre ohne Definition von (aufgabenbezogen sich abgrenzenden) Teilprojekten und der Schaffung von entsprechend benötigten Projektgremien kaum steuerbar.

In Abhängigkeit der Ausgestaltung der jeweiligen Rollenbeschreibung wird ein Skill Katalog erstellt, der sich vorrangig auf berufliche Skills (z.B. bestimmtes Fachwissen) und persönliche Skills (z.B. Flexibilität) abzielt.

Um sinnvolle Projektergebnisse hervorbringen zu können, muss für jede einzelne Rolle das dafür benötigte Persönlichkeitsprofil (Erfahrungen, Kenntnissen, Fähigkeiten, Charakteristik) so spezifiziert werden, dass für die jeweilige Rolle jede zu erfüllende Aktivität zugeordnet werden kann.

 

Des Weiteren ist nur der Rolleninhaber zu bestimmen, bei dem man anhand seiner vorhandenen Skills ausgehen kann, dass dieser die ihm auferlegten Aufgaben bewältigen wird.

Die beruflichen und persönlichen Skills können noch nach dem Grand des erforderlichen Skill Levels (z.B. Level 0 = Grundkenntnisse; Level 5 = Experte) spezifiziert werden. Zur Vermeidung von Missverständnissen und Auslegungsirritationen kann in dem jeweiligen Level eine bestimmte (messbare) Anforderung (z.B. 5 Jahre Berufserfahrung) definiert werden.

Ein so erstelltes Soll Profil kann mittels einer Skill Datenbank mit hinterlegten Qualifikations-Profilen von verfügbaren (Projekt-) Mitarbeitern abgeglichen werden.

Dieser Skill Ansatz erfordert bei volatilen menschlichen und unternehmensbezogenen Entwicklungsprozessen einen recht hohen Pflegaufwand uns ist leider aufgrund von gewissen Ungenauigkeiten bei (Selbst- & Fremd-) Einschätzung kein Allheilmittel, jedoch ein mögliches Instrument zur maximalen Objektivierung eines systematischen Auswahlprozesses eines geeigneten (Projekt-) Mitarbeiters.

Ein Projektteam besteht in der Regel aus Mitarbeitern der betroffenen Bereiche sowie aus externen Mitarbeitern und erarbeitet - je nach Aufgabenstellung - die erforderlichen fachliche, organisatorische und datenverarbeitungstechnische Konzepte, realisiert diese und führt sie letztendlich ein. Bei einfachen Themenstellungen reicht oft die Bildung eines Projektteams aus.

Bei komplexeren Themen ist das oft nicht ganz so einfach. Ein Großprojekt wäre ohne Definition von (aufgabenbezogen sich abgrenzenden) Teilprojekten und der Schaffung von entsprechend benötigten Projektgremien kaum steuerbar.

Gern lassen wir uns von Ihnen die Aktivitäten zur Erschaffung einer logischen Projektorganisation und einer optimierten Zusammenstellung von Projektteams übertragen. Im Wesentlichen geht es hier um folgende Aufgaben:

Unser grundsätzliches Rollenverständnis, exemplarisch aufgeführt

» Identifizierung der benötigten Projektorganisation und Projektrollenstruktur

» Rollenverteilung und Besetzung von Schlüsselrollen durch Einbindung interner Mitarbeiter

   aus IT und Fachbereichen sowie Rekrutierung externer Projekt-Mitarbeiter mit

   ausgewiesenen Skill Kompetenzen

Passen die vorhandenen Rollen und Skills im ihrem Unternehmen zu den anstehenden Herausforderungen? Sprechen Sie uns an.

Wir kennen keinen Fachkräftemangel!

Eine Beratung, so wie sie sein soll – Hettwer UnternehmensBeratung GmbH – Eine Beratung, so wie sie sein soll – Hettwer UnternehmensBeratung GmbH – Eine Beratung, so wie sie sein soll – Hettwer UnternehmensBeratung GmbH – Eine Beratung, so wie sie sein soll – Hettwer UnternehmensBeratung GmbH – Eine Beratung, so wie sie sein soll – Hettwer UnternehmensBeratung GmbH

Hettwer UnternehmensBeratung GmbH - Spezialisierte Beratung - Umsetzungsdienstleistungen im Finanzdienstleistungssektor – Experte im Projekt- und Interimsauftragsgeschäft - www.hettwer-beratung.de

Sie suchen nach verfügbare Kapazitäten? Sprechen Sie uns an.

H-UB ERFOLGSGESCHICHTE

Auszeichnung

Gold-Partner-Zertifikat

Hettwer UnternehmensBeratung GmbH wurde aufgrund der erbrachten Beraterleistungen in den exklusiven Kreis der etengo Gold-Partner aufgenommen.

H-UB EXPERTENWISSEN

Compliance by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH: Finanzinstrumente, Insiderpapiere, Insiderinformationen, Verbot der Marktmanipulation, BaFin, MaRisk, WpHG, Geldwäsche, Fraud Prävention, Risikoanalyse
Datenschutz by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH: Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), Übermittlung personenbezogener Daten, Bankgeheimnis, Datenschutzbeauftragte; Daten Transport, Lagerung & Vernichtung
Compliance by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH: Finanzinstrumente, Insiderpapiere, Insiderinformationen, Verbot der Marktmanipulation, BaFin, MaRisk, WpHG, Geldwäsche, Fraud Prävention, Risikoanalyse
Einlagengeschäft (Marktfolge Passiv) by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH: Kontoeröffnung, Nachlassbearbeitung, Kontoschließung, Girokonto, Sparkonto, Treuhandkonto, Mietkautionskonto, Vollmacht
Geldwäscheprävention by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH: Richtlinien zur Geldwäschebekämpfung, Geldwäscherelevante Vorgänge, Verdachtsanzeigen, Geldwäschegesetz, EG Finanzsanktionsverordnungen, FATF
Kartengeschäft (Credit Card, Debit Card) by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH: Kreditkarte (Akzeptanz, Versicherungspaket, Bestandsüberwachung); Debitkarte (POS, POZ, Geldkartenfunktion), Kartensperre
Wertpapierabwicklung by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH: TARGET2 Securities T2S Collateral Management Aktien Bonds Derivate Wertpapiertermingeschäfte Warentermingeschäfte Swap Optionsscheine Floater
SEPA Zahlungsverkehr TARGET2 SWIFT ZV Statistik SEPA Zahlungsverkehr SEPA Beratung SEPA Experte SEPA Berater SEPA Manager SEPA Beratung SEPA Freiberufler SEPA Freelancer SEPA Spezialist SEPA Organisation Berater SEPA Nachrichten SEPA Profil Berater

- Eine Beratung mit PROFIL -

Hettwer UnternehmensBeratung GmbH – Expertenprofil Klaus Georg Hettwer (Geschäftsführer): Beratungskompetenz, Fachliche Kompetenz, Methodische Kompetenz, Soziale Kompetenz, Kommunikationskompetenz; Sonderthemen: SEPA, EMIR, TARGET2, MiFID, T2S

H-UB Leistungskatalog

H-UB Leistungskatalog.pdf
Adobe Acrobat Dokument 89.4 KB

H-UB SOCIAL MEDIA PRÄSENZ

Unsere letzten Twitter Tweets:

© 2012-2017 Hettwer UnternehmensBeratung GmbH