SEPA Purpose Codes vs. DTA Textschlüssel

SEPA Purpose Codes DTA Textschlüssel www.hettwer-beratung.de

Mit Hilfe der Textschlüssel ist es beim DTA Verfahren möglich Überweisungen und Lastschriften nach der Art der Zahlung zu klassifizieren, so dass z.B. Gehaltseingänge von vermögenswirksamen Leistungen unterschieden werden können.

In der SEPA entspricht dem Textschlüssel der sogenannte SEPA Purpose Code (external code list).


Der SEPA Category Purpose wird auf Sammlerebene angegeben und beinhaltet globale Angaben zur Transaktion. Gemeinsam mit dem SEPA Purpose Code ersetzt dieser den DTA Textschlüssel und ermöglicht eine Automatisierung von Prozessen und Abläufen.

SEPA Purpose Codes (eigentlich genauer SEPA Category Purpose Codes) signalisieren dem Begünstigten einer SEPA Überweisung bzw. dem Schuldner einer SEPA Lastschrift eine Besonderheit.

Auf Basis eines bilateralen Kontenclearing können einem Geschäftskunden somit mehrmals täglich avisierte Kontoinformationen zur Verfügung gestellt werden, welche sich inhaltlich mit den (elektronische

In der Anlage 3 des DFÜ Abkommens ist festgehalten, welche SEPA Purpose Codes lt. SEPA Regelwerk bei SEPA Überweisungen gemäß ISO 20022 verwendet werden dürfen.

Purpose

Txt*

Engl. Transaction

Bedeutung

ACCT

 

Account Management

Kontenmanagement

ADVA

 

Advance Payment

Kreditzahlung

AGRT

 

Agricultural Payment

Landwirtschaftszahlung

AIRB

 

Air

Luftfracht

ALMY

 

Alimony Payment

Unterhaltszahlung

ANNI

 

Annuity

Rente

ANTS

 

Anesthesia Services

Anästhesie Dienstleistung

AREN

 

Accounts Receivables Entry

Forderungseingang

BECH

 

Benefit Child

 

SEPA Überweisung (Einzelbuchung)

wegen Kindergeld (Kinderbeihilfe)

BENE

56

Benefit

 

Unemployment Disabilty

Payment

SEPA Überweisung (Einzelbuchung)

wegen öffentlicher Kassen, z.B.

Unterstützungsleistungen bei

Erwerbslosigkeit, insbesondere ALG I.

BEXP

 

Business Expenses

Geschäftskosten

BOCE

 

Back Office Conversion Entry

Buchung zu erfolgtem Umtausch

BONU

53

Bonus Payment

 

Transaction is the payment

of a bonus.

SEPA Überweisung (Einzelbuchung)

wegen besondere Gehaltsbestandteile,

insbesondere Bonusleistungen

BUSB

 

Bus

Bus

CASH

 

Cash Management Transfer

 

Transaction is a general cash

management instruction.

Dispositionszahlung

 

SEPA Überweisung (Einzelbuchung)

CBFF

54

Capital Building Fringe Fortune

(CapitalBuildingPayments)

SEPA Überweisung (Einzelbuchung)

wegen Vermögenswirksame Leistung

 

54 XXJ = VL

54 777 = VL aus EZÜ Erfassung

CBTV

 

Cable TV Bill

Kabel-TV Rechnung

CCRD

 

Credit Card Payment

 

Transaction is related to a

payment of credit card.

SEPA Kreditkartenzahlung

CDBL

05

Credit Card Bill

 

SEPA Kreditkartenabrechnung

 

SEPA Lastschrift aus Kreditkartenumsätzen

(Einzelbuchung Soll; 05 008)

CDCB

 

Card Payment with Cashback

POS-Zahlung mit Cashbac

CDCD

 

Cash disbursement

Barauszahlung

CDOC

 

Original Credit

Gutschrift aus Glückspiel

CDQC

 

Quasi Cash

Gutschrift für Bargeldersatz

CFEE

 

Cancellation Fee

Stornogebühr

CHAR

69

Charity

SEPA Überweisung (Einzelbuchung)

wegen Spende

CLPR

 

Car Loan Repayment

Ablösung Autodarlehen

CMDT

 

Commodities

Wirtschaftsgüter

COLL

 

Collection Payment

Einzug

COMC

 

Commercial Payment

Warenkredit

COMM

 

Commission

Provision

COMT

 

Consumer Third  Party

Consol Pay

Zahlung zu Gunsten Dritter

CORT

 

Trade Settlement Payment

Courtage

 

Transaction is related to

ettlement of a trade, eg a

foreign exchange deal or a

securities transaction.

SEPA Überweisung wegen

Handelszahlungen

COST

 

Costs

Kosten

CPYR

 

Copyright

Kopierrechte

CSDB

 

Cash Disbursement

Bareinzahlung, Geldausgabeautomat

Entgeldverrechnung

CSLP

 

Company Social Loan

Payment To Bank

Firmensozialkredit Zahlung an die Bank

CVCF

 

Convalescent Care Facility

Genesung Vorsorge

DBTC

 

Debit Collection Payment

Lastschriftzahlung

DCRD

 

Debit Card Payment

 

Transaction is related to a

payment of debit card.

Debitkartenzahlung

DEPT

 

Deposit

Einzahlung

DERI

 

Derivatives

Derivate

DIVI

 

Dividend

 

Transaction is the payment of

dividends.

SEPA Überweisung wegen Dividendenzahlungen

DMEQ

 

Medical Equipment

medizinische Anlagen

DNTS

 

DentalServices

Zahnservices

ELEC

 

Electricity Bill

Stromrechnung

ENRG

 

Energies

Energie

EPAY

 

E- Payment

 

Transaction is related to ePayment via Online Banking

 

ESTX

 

Estate Tax

Vermögenssteuer

FERB

 

Ferry

Fähre

FREX

 

Foreign Exchange

Devisenverkehr

GASB

 

GasBill

Gasrechnung

GDDS

 

Purchase Sale Of Goods

An- und Verkauf von Waren

GDSV

 

PurchaseSaleOfGoodsAndServices

Kauf von Waren und Service mit Rückvergütung

GOVI

 

Government Insurance

Versicherung von Behörden

GOVT

56

Government Payment

 

Transaction is a payment to or

from a government department.

SEPA Überweisung (Einzelbuchung)

wegen staatlicher/ öffentlicher Kassen.

 

Hierunter fallen Renten, rentenähnliche

Zahlungen, Witwen-/Waisengeld, Kindergeld

GSCB

 

Pur Sale Of Good And
Service With Cash Back

Rückvergütung aus Ankauf von Waren
und Service

GVEA

 

Austrian Government
Employee CategoryA

Österreichische Regierungsangestellter
Kategorie A

GVEB

 

Austrian Government
Employee Category B

Österreichische Regierungsangestellter
Kategorie B

GVEC

 

Austrian Government
Employee Category C

Österreichische Regierungsangestellte
Kategorie C

GVED

 

Austrian Government
Employee Category D

Österreichische Regierungsangestellter
Kategorie D

HEDG

 

Hedging

 

Transaction is related to the

payment of a hedging operation

Deckungsgeschäft

 

SEPA Überweisung wegen

Sicherungsgeschäfte

HLRP

 

Housing Loan Repayment

Ablösung Hausdarlehen

HLTC

 

Home Health Care

Gesundheitsvorsorge

HLTI

 

Health Insurance

Krankenversicherung

HSPC

 

Hospital Care

Krankenhausvorsorge

HSTX

 

Housing Tax

Haus- und Grundsteuer

ICCP

 

Irrevocable Credit Card Payment

 

Transaction is reimbursement

of credit card payment.

Garantierte Kartenzahlung

 

Unwiderrufliche Zahlungen aus

Kreditkarten

ICRF

 

Intermediate Care Facility

Kurzzeitbetreuung

IDCP

 

Irrevocable Debit Card Payment

 

Transaction is reimbursement

debit card payment.

Garantierte Debitkartenzahlung

 

Unwiderrufliche Zahlungen aus

Debitkarten

IDCP

 

Irrevocable Debit Card Payment

garantierte Debitkartenzahlung

IHRP

 

Instalment Hire Purchase Agreement

Ratenkauf

INPC

 

InsurancePremiumCar

Fahrzeugversicherung

INSM

 

Installment

Abzahlung/Rate

INSU

 

Insurance Premium

Premium-Versicherung

INTC

 

Intra Company Payment

 

Transaction is an intracompany

payment, a payment between

two companies belonging to the

same group.

SEPA Überweisung

wegen Konzernzahlungen

INTE

 

Interest

 

Transaction is the payment

of interest.

SEPA Überweisung

wegen Zinszahlungen

INTX

 

Income Tax

Einkommensteuer

LBRI

 

Labor Insurance

Arbeitslosenversicherung

LICF

 

License Fee

Lizenzgebühr

LIFI

 

Life Insurance

Lebensversicherung

LIMA

 

Liquidity Management

Liquiditätsmanagement

LOAN

 

Loan

 

Transaction is related to the

transfer of a loan to a borrower.

GeneralKredit

 

SEPA Überweisung

wegen Kreditzahlungen

LOAR

 

Loan Repayment

Ablösung Kredit

LTCF

 

Long Term Care Facility

Langzeitbetreuung

MDCS

 

Medical Services

Medizinischer Service

MSVC

 

Multiple Service Types

unterschied. Dienstleistungen

NETT

 

Netting

Spitzenausgleich

NITX

 

NetIncomeTax

Einkommensteuer

NOWS

 

Not Otherwise Specified

nicht näher definiert

NWCH

 

Network Charge

Netzwerkentgelt/Netzwerk-Abbuchungen

NWCM

 

Network Communication

Netzwerkkommunikation

OFEE

 

Opening Fee

Eröffnungsgebühren

OTHR

 

Other payment purpose.

Sonstiges/andere

OTLC

 

Other Telecom Related Bill

andere Telecom-Rechnungen

PADD

 

Preauthorized debit

authorisierte Verfügung

PAYR

53

Payroll

Gehaltszahlung, analog SALA

PENS

53

Pension Payment

 

Transaction is the payment

of pension.

SEPA Überweisung (Einzelbuchung

Haben) wegen Gutschrift Renten und

Sonstige Altersbezüge (Pensionen)

PHON

 

Telephone Bill

Telefonrechnung

POPE

 

Point of Purchase Entry

Zahlung am Point of Sale

PPTI

 

Property Insurance

Hausratsversicherung

PRCP

 

Price Payment

Preiszahlung

PRME

 

Precious Metal

Edelmetall

PTSP

 

Payment Terms

Zahlungsbedingungen/ Zahlungskonditionen

RCKE

 

Re-presented Check Entry

Wiedervorgelegte Scheckzahlung

RCPT

 

Receipt Payment

akzeptierte Zahlung

REFU

 

Refund

Gutschrift / Rücküberweisung

RENT

 

Rent

Mieten

RINP

52

Salary Payment

 

SEPA Überweisung (Einzelbuchung Haben)

wegen Dauerauftrag (Ratenzahlung)

RLWY

 

Railway

Eisenbahn

ROYA

 

Royalties

Tantiemen

SALA

53/ 56

Salary Payment

 

Transaction is the payment

of salaries.

SEPA Überweisung (Einzelbuchung Haben) wegen Gutschrift Gehaltszahlung

 

Die Nutzung von SALA ist eine Mischung aus bisher Textschlüsseln 53 und 56.

 

Der Purpose Code SALA ist gemäß Definition unabhängig von der Eigenschaft des Arbeitgebers auf Lohn-/Gehaltszahlungen beschränkt. Die Kennzeichnung ist nur für Zahlungen als Entgeltleistung aus einem Beschäftigungsverhältnis zu verwenden.

 

Damit werden mit SALA nur Teile der bisher unter Textschlüssel 56 abgewickelten Zahlungen abgedeckt. Andere Leistungen wie Renten oder Sozialleistungen sind nicht mehr enthalten.

SAVG

 

Savings

Spareinlagen / Renten

SCVE

 

Purchase Sale Of Services

Kauf und Verkauf von Dienstleistungen

SECU

 

Securities

 

Transaction is the payment of

securities.

Wertpapiere/Sicherheiten

 

SEPA Überweisung wegen Wertpapierzahlungen

SSBE

56

Social Security Benefit

 

Transaction is a social security

benefit, ie payment made by a

government to support

individuals.

Sozialversicherungsbeihilfe

 

SEPA Überweisung (Einzelbuchung Haben) wegen Gutschrift Sozialleistungen öffentlicher Kassen, wie z.B. ALG II (Hartz IV) oder Leistungen zur Grundsicherung.

STDY

 

Salary Payment

 

SEPA Überweisung (Einzelbuchung)

wegen BAföG (Studium)

SUBS

 

Subscription

Abonnement/Beitrag

SUPP

 

Supplier Payment

 

Transaction is related to a

payment to a supplier.

Lieferantenzahlung

 

SEPA Überweisung (Einzelbuchung) wegen Unterstützungsleistungen

TAXS

 

Tax Payment

 

Transaction is the payment

of taxes.

SEPA Überweisung (Einzelbuchung) wegen Steuerzahlungen

TELI

 

Telephone-Initiated Transaction

Telefonisch veranlasste Transaktion

TRAD

 

TradeServices

 

Transaction is related to the payment of a trade finance transaction.

SEPA Überweisung (Einzelbuchung) wegen Handelsgeschäfte

TREA

 

Treasury Payment

 

Transaction is related to treasury operations.  E.g. financial contract settlement.

Steuererstattung

 

SEPA Überweisung (Einzelbuchung) wegen Finanzzahlungen

TRFD

 

Trust Fund

Treuhandfonds

VATX

 

Value Added Tax Payment

 

 

Transaction is the payment of value added tax.

SEPA Überweisung (Einzelbuchung) wegen Umsatzsteuerzahlung

VIEW

 

Vision Care

Augenvorsorge

WEBI

 

Internet-Initiated Transaction

Internet basierte Transaktion

WHLD

 

With Holding

 

Transaction is the payment of withholding tax.

SEPA Überweisung (Einzelbuchung) wegen Kapitalertrags- / Quellensteuer

WTER

 

Water Bill

Wasserrechnung

 

04

 

SEPA Lastschrift (Einzelbuchung Soll, SEPA B2B)

 

05

 

SEPA Lastschrift (Einzelbuchung Soll, SEPA Core)

 

09

 

SEPA Lastschrift Retoure (Rückbelastung

Soll, Reject/Return/Refund)

 

51

 

SEPA Überweisung (Einzelbuchung Haben)

 

59

 

SEPA Überweisung Retoure (Einzelbuchung Haben, SEPA Reject/ SEPA Return)

*DTA Textschlüssel im Feld C7a

Vermögenswirksame Leistung als SEPA Überweisung

Überweisungen von Vermögenswirksamen Leistungen sollten wie folgt belegt werden:

» Datenelement Remittance Information|Unstructured: XXJ/Vertragsnummer

» Datenelement Ultimate Creditor: Empfänger Vermögenswirksamer Leistungen (optional)

» Datenelement Purpose Code: Kennzeichen CBFF

DTA Textschlüssel im SEPA Verfahren

DTA

SEPA Verfahren

SEPA Purpose Code

SEPA Reason Code

SEPA GVC im MT940

MT940

09 040

SEPA SDD B2B

SEPA Reject /

SEPA Return

 

MS02, MS03

108

914

09 041

SEPA SDD B2B

SEPA Reject /

SEPA Return

 

AC04

108

902

09 042

SEPA SDD B2B

SEPA Reject /

SEPA Return

 

AC01, AG01

108

901,

904

09 043

SEPA SDD B2B

SEPA Reject /

SEPA Return

 

MD01

108

909

09 044

SEPA SDD B2B

SEPA Request for Cancellation /

SEPA Reversal

 

DUPL, TECH, FRAD, AGNT, CURR, CUST, CUTA, UPAY/ AM05, MS02, MS03

 

907,

914,

920,

927

09 050

SEPA SDD Core

SEPA Reject /

SEPA Return

 

MS02, MS03

109

914

09 051

SEPA SDD Core

SEPA Reject /

SEPA Return

 

AC04

109

902

09 042

SEPA SDD Core

SEPA Reject /

SEPA Return

 

AC01, AG01

109

901,

904

09 053

SEPA SDD Core

 

MD01

109

909

09 054

SEPA SDD Core

Request for Cancellation /

SEPA Reversal

 

DUPL, TECH, FRAD, AGNT, CURR, CUST, CUTA, UPAY, AM05, MS02, MS03

 

907,

914,

920,

927

09 055

SDD Core Refund

 

MD06

109

912

51 000

SEPA SCT

 

 

166

 

51 844

SEPA SCT

 

 

166

888

51 888

SEPA SCT

 

 

166

888

51 nn9

SEPA SCT Return

 

FOCR

159

919

52 000

SEPA SCT

 

 

152

 

52844

SEPA SCT

 

 

152

888

52888

SEPA SCT

 

 

152

888

53 000

SEPA SCT

BONU, PENS, SALA

 

153

 

53 844

SEPA SCT

BONU, PENS, SALA

 

153

888

53 888

SEPA SCT

BONU, PENS, SALA

 

153

888

54 XXJ

SEPA SCT

CBFF

 

154

 

54 777

SEPA SCT

CBFF

 

154

 

56 000

SEPA SCT

GOVT, SSBE, BENE

 

156

 

59 YY1

SEPA SCT Return

 

AC04

159

902

59 YY2

SEPA SCT Return

 

AC01

159

901

59 YY3

SEPA SCT Return

 

MS02, MS03

159

914

59 YY4

SEPA SCT Return

 

FOCR

159

919

59 YY5

Kontonummer - Namensabgleich nicht mehr erforderlich

59 YY6

SEPA SCT Return

 

MS02, MS03

159

914

Textschlüssel (Tx) im DTA Verfahren

C-Satz, Datenfelder 7a + 7b

Tx

Tx-Ergänzung

Beschreibung

01

000

Euro Inhaberscheck

01

888

Aus dem Ausland eingereichter Euro Inhaberscheck

02

000

Euro Orderscheck

02

888

Aus dem Ausland eingereichter Euro Orderscheck

03

000

Euro Reisescheck

04

000

Lastschrift (Abbuchungsauftragsverfahren)

05

000

Lastschrift (Einzugsermächtigungsverfahren)

05

001

Belastungen aus institutsübergreifenden Verfügungen an Geldautomaten im Inland

05

002

Belastungen aus Verfügungen an Geldautomaten durch Ausländer mit Magnetstreifenkarten

05

003

Belastungen aus institutsübergreifenden Verfügungen an EMV Geldautomaten im Inland (Chipkarte)

05

004

Belastungen aus Verfügungen an Geldautomaten mittels Kreditkarten bzw. CIRRUS und PLUS Debitkarten auf Magnetstreifenbasis

05

005

Lastschrift aus POS Verfügung electronic cash

05

006

Lastschrift aus POS Verfügung (mit ausländischer Karte), Maestro/Magnetstreifen

05

007

Belastungen aus Verfügungen an EMV Geldautomaten durch Ausländer mittels Debit- und Kreditkarten auf Chipbasis

05

008

Lastschrift aus Kreditkartenumsätzen

05

009

Belastungen aus Verfügungen an EMV Geldautomaten durch Ausländer mittels Debit- und Kreditkarten auf Magnetstreifenbasis

05

010

Lastschrift aus POS Verfügung (mit ausländischer Karte), Maestro/ EMV

05

011

Belastung aus POS Verfügung innerhalb des electronic cash systems auf Basis Magnetstreifen Spur 2/ electronic cash EMV

05

015

Lastschrift aus POS Verfügung (POZ)

05

019

Lastschrift aus POS Verfügung (ELV)

05

021

Lastschrift aus POS Verfügung (mit ausländischer Karte) an Terminal des electronic cash systems auf Chip- oder Magnetstreifenbasis (EAPS/ EMV)

05

022

Belastung aus institutsübergreifender Geldautomatenverfügung innerhalb des Deutschen Geldautomaten-Systems auf Magnetstreifenbasis mit direktem Kundenentgelt

05

023

Belastung aus institutsübergreifender Geldautomatenverfügung innerhalb des Deutschen Geldautomaten-Systems auf Chipbasis mit direktem Kundenentgelt

05

030

Belastung aus POS Verfügung innerhalb des electronic cash systems auf Basis Magnetstreifen Spur 2/electronic cash EMV mit Cashback

05

032

Belastung aus institutsübergreifender Geldautomatenverfügung innerhalb des Deutschen Geldautomaten-Systems auf Basis Notfallverarbeitung mit direktem Kundenentgelt

05

033

Belastung aus institutsübergreifender Geldautomatenverfügung innerhalb des Deutschen Geldautomaten-Systems auf Basis Notfallverarbeitung ohne direktes Kundenentgelt

05

034

Belastung aus POS Verfügung innerhalb des electronic cash systems auf Basis Notfallverarbeitung

05

035

Belastung aus POS Verfügung innerhalb des electronic cash systems auf Basis Notfallverarbeitung mit Cashback

05

071

Lastschrift aus Prepaid Mobilfunkaufladung (Magnetstreifenbasierte Transaktion)

05

073

Lastschrift aus Prepaid Mobilfunkaufladung (chipbasierte Transaktion)

05

200

Geldkarte – Lastschrift zum Einzug der Geldkarten Umsätze durch den Händler/die Händlerbank zu Lasten der Händlerbank/der Verrechnungsbank der Händlerbank-Evidenzzentrale

05

201

Geldkarte – Lastschrift zum Einzug der Geldkarten Umsätze durch die Verrechnungsbank der Händlerbank-Evidenzzentrale zu Lasten der Verrechnungsbank der Kartenausgeber-Evidenzzentrale

05

202

Geldkarte – Lastschrift zum Einzug der Geldkarten Umsätze durch die Verrechnungsbank der Kartenausgeber-Evidenzzentrale zu Lasten des Börsenverrechnungskontos des Kartenausgebers

05

210

Geldkarte – Lastschrift zum Einzug der Händlerentgelte durch die Verrechnungsbank der Händlerbank-Evidenzzentrale/die Händlerbank zu Lasten des Händlers

05

222

Geldkarte – Lastschrift zum Einzug der Ladeentgelte durch die Kartenausgeber-Kopfstelle zu Lasten des kartenausgebenden Instituts

05

230

Geldkarte – Lastschrift zum Einzug des Ladebetrags durch das kartenausgebende Institut zu Lasten des terminalbetreibenden Instituts beim Laden gegen andere Zahlungsmittel

05

240

Geldkarte – Lastschrift zum Einzug des Ladebetrages plus Ladeentgelt durch das kartenausgebende Institut zu Lasten des Kundenkontos

05

242

Geldkarte – Lastschrift zum Einzug des Ladebetrages plus Ladeentgelt durch das terminalbetreibende Institut zu Lasten des kartenausgebenden Instituts

05

250

Geldkarte – Lastschrift zum Einzug des Ladebetrages durch das kartenausgebende Institut zu Lasten des Kundenkontos aufgrund eines Abonnements / eines Dauerauftrags

05

nn9

Rückbuchung wegen versehentlich doppelt ausgeführter DTA Zahlung

09

nnX

Rückrechnung BSE/ ISE-Datensätze

09

04X

Rücklastschrift (Abbuchungsauftragsverfahren)

09

05X

Rücklastschrift (Einzugsermächtigungsverfahren)

09

056

charge back andere Zahlungssysteme

10

43X

Wechselrückrechnungen

12

000

Zahlungsanweisung zur Verrechnung

14

001

Belastung aus Verfügungen an Geldautomaten im Ausland, andere Zahlungssysteme, Magnetstreifen

14

002

Belastung aus Online POS Geldautomatenverfügung mit girocard-Karte im Rahmen anderer Zahlungssysteme auf Magnetstreifenbasis

14

003

Belastung aus Online POS Verfügung mit girocard-Karte im Rahmen anderer Zahlungssysteme, 2 Vorlage

14

004

Belastung aus Geldautomatenverfügung mit girocard-Karte im Rahmen anderer Zahlungssysteme auf Magnetstreifenbasis, 2 Vorlage

14

005

Belastung aus Geldautomatenverfügung mit girocard-Karte im Rahmen anderer Zahlungssysteme auf Chipbasis

14

006

Belastung aus Online POS Verfügung mit girocard-Karte im Rahmen anderer Zahlungssysteme auf Chipbasis

14

007

Belastung aus Online POS Verfügung mit girocard-Karte im Rahmen anderer Zahlungssysteme auf Chipbasis, 2 Vorlage

14

008

Belastung aus Geldautomatenverfügung mit girocard-Karte auf Magnetstreifenbasis

14

009

Belastung aus Online POS Verfügung mit girocard-Karte auf Magnetstreifenbasis

14

010

Belastung aus Online POS Verfügung mit girocard-Karte auf Magnetstreifenbasis, 2 Vorlage

14

011

Belastung aus Geldautomatenverfügung mit girocard-Karte auf Chipbasis

14

012

Belastung aus Online POS Verfügung mit girocard-Karte auf Chipbasis

14

013

Belastung aus Online POS Verfügung mit girocard-Karte auf Chipbasis, 2 Vorlage

14

014

Belastung aus Geldautomatenverfügung mit girocard-Karte im Rahmen anderer Zahlungssysteme auf Chipbasis, 2 Vorlage

14

015

Belastung aus Geldautomatenverfügung mit girocard-Karte auf Magnetstreifenbasis, 2 Vorlage

14

016

Belastung aus Geldautomatenverfügung mit girocard-Karte auf Chipbasis, 2 Vorlage

14

030

Belastung aus Online POS Verfügung mit girocard-Karte im Rahmen anderer Zahlungssysteme auf Chipbasis mit Cashback

14

031

Belastung aus Online POS Verfügung mit girocard-Karte im Rahmen anderer Zahlungssysteme auf Magnetstreifenbasis mit Cashback

14

036

Belastung aus Online POS Verfügung mit girocard-Karte im Rahmen anderer Zahlungssysteme auf Chipbasis mit Cashback, 2 Vorlage

14

037

Belastung aus Online POS Verfügung mit girocard-Karte im Rahmen anderer Zahlungssysteme auf Magnetstreifenbasis mit Cashback, 2 Vorlage

14

084

Belastung aus Offline POS Verfügung mit girocard-Karte im Ausland im Rahmen anderer Zahlungssysteme

14

085

Belastung aus Offline POS Verfügung mit girocard-Karte im Ausland im Rahmen anderer Zahlungssysteme, 2 Vorlage

14

088

Belastung aus Offline POS Verfügung mit girocard-Karte auf Chipbasis im Ausland, EAPS/ EMV

14

089

Belastung aus Offline POS Verfügung mit girocard-Karte auf Chipbasis im Ausland, 2 Vorlage EAPS/ EMV

51

000

Überweisungsgutschrift

51

200

Geldkarte – Gutschrift von Geldkarten Umsätzen durch die Händlerbank/die Verrechnungsbank der Händlerbank-Evidenzzentrale zu Gunsten des Händlers/der Händlerbank

51

210

Geldkarte – Gutschrift der Händlerentgelte durch die Händlerbank zu Gunsten der Verrechnungsbank der Händlerbank-Evidenzzentrale

51

211

Geldkarte – Gutschrift der Händlerentgelte durch die Verrechnungsbank der Händlerbank-Evidenzzentrale zu Gunsten der Verrechnungsbank der Kartenausgeber-Evidenzzentrale

51

212

Geldkarte – Gutschrift der Händlerentgelte durch die Verrechnungsbank der Kartenausgeber-Evidenzzentrale zu Gunsten des kartenausgebenden Instituts

51

220

Geldkarte – Gutschrift der Ladeentgelte durch die Terminalbetreiber-Kopfstelle zu Gunsten des ladeterminalbetreibenden Instituts

51

221

Geldkarte – Gutschrift der Ladeentgelte durch die Kartenausgeber-Kopfstelle zu Gunsten der Terminalbetreiber-Kopfstelle

51

230

Geldkarte – Gutschrift eines zu Unrecht belasteten Ladebetrags durch das kartenausgebende Institut zu Gunsten des terminalbetreibenden Instituts (Stornierung von 05 230)

51

240

Geldkarte – Gutschrift eines zu Unrecht belasteten Ladebetrags durch das kartenausgebende Institut zu Gunsten des Kundenkontos (Stornierung 05 240)

51

241

Geldkarte – Gutschrift eines aus der Börse entladenen Betrages durch das kartenausgebende Institut zu Gunsten des Kundenkontos

51

250

Geldkarte – Gutschrift eines zu Unrecht belasteten Ladebetrages durch das kartenausgebende Institut zu Gunsten des Kundenkontos aufgrund eines Abonnements / eines Dauerauftrags (Stornierung von 05 250)

51

401

Korrektur Gutschrift zu Belastung aus Geldautomatenverfügung mit girocard-Karte im Rahmen anderer Zahlungssysteme auf Magnetstreifenbasis

51

402

Korrektur Gutschrift zu Belastung aus Online POS Verfügung mit girocard-Karte im Rahmen anderer Zahlungssysteme auf Magnetstreifenbasis

51

403

Korrektur Gutschrift zu Belastung aus Online POS Verfügung mit girocard-Karte im Rahmen anderer Zahlungssysteme auf Magnetstreifenbasis, 2 Vorlage

51

404

Korrektur Gutschrift zu Belastung aus Geldautomatenverfügung mit girocard-Karte im Rahmen anderer Zahlungssysteme auf Magnetstreifenbasis, 2 Vorlage

51

405

Korrektur Gutschrift zu Belastung aus Geldautomatenverfügung mit girocard-Karte im Rahmen anderer Zahlungssysteme auf Chipbasis

51

406

Korrektur Gutschrift zu Belastung aus Online POS Verfügung mit girocard-Karte im Rahmen anderer Zahlungssysteme auf Chipbasis

51

407

Korrektur Gutschrift zu Belastung aus Online POS Verfügung mit girocard-Karte im Rahmen anderer Zahlungssysteme auf Chipbasis, 2 Vorlage

51

408

Korrektur Gutschrift zu Belastung aus Geldautomatenverfügung mit girocard-Karte auf Magnetstreifenbasis

51

409

Korrektur Gutschrift zu Belastung aus Online POS Verfügung mit girocard-Karte auf Magnetstreifenbasis

51

410

Korrektur Gutschrift zu Belastung aus Online POS Verfügung mit girocard-Karte auf Magnetstreifenbasis, 2 Vorlage

51

411

Korrektur Gutschrift zu Belastung aus Geldautomatenverfügung mit girocard-Karte auf Chipbasis

51

412

Korrektur Gutschrift zu Belastung aus Online POS Verfügung mit girocard-Karte auf Chipbasis

51

413

Korrektur Gutschrift zu Belastung aus Online POS Verfügung mit girocard-Karte auf Chipbasis, 2 Vorlage

51

414

Korrektur Gutschrift zu Belastung aus Geldautomatenverfügung mit girocard-Karte im Rahmen anderer Zahlungssysteme auf Chipbasis, 2 Vorlage

51

415

Korrektur Gutschrift zu Belastung aus Geldautomatenverfügung mit girocard-Karte auf Magnetstreifenbasis, 2 Vorlage

51

416

Korrektur Gutschrift zu Belastung aus Geldautomatenverfügung mit girocard-Karte auf Chipbasis, 2 Vorlage

51

430

Korrektur Gutschrift zu Belastung aus Online POS Verfügung mit girocard-Karte im Rahmen anderer Zahlungssysteme auf Chipbasis mit Cashback

51

431

Korrektur Gutschrift zu Belastung aus Online POS Verfügung mit girocard-Karte im Rahmen anderer Zahlungssysteme auf Magnetstreifenbasis mit Cashback

51

436

Korrektur Gutschrift zu Belastung aus Online POS Verfügung mit girocard-Karte im Rahmen anderer Zahlungssysteme auf Chipbasis mit Cashback, 2 Vorlage

51

437

Korrektur Gutschrift zu Belastung aus Online POS Verfügung mit girocard-Karte im Rahmen anderer Zahlungssysteme auf Magnetstreifenbasis mit Cashback, 2 Vorlage

51

484

Korrektur Gutschrift zu Belastung aus Offline-POS Verfügung mit girocard-Karte im Rahmen anderer Zahlungssysteme auf Chipbasis

51

485

Korrektur Gutschrift zu Belastung aus Offline-POS Verfügung mit girocard-Karte im Rahmen anderer Zahlungssysteme auf Chipbasis, 2 Vorlage

51

488

Korrektur Gutschrift zu Belastung aus Offline POS Verfügung mit girocard-Karte auf Chipbasis

51

489

Korrektur Gutschrift zu Belastung aus Offline POS Verfügung mit girocard-Karte auf Chipbasis, 2 Vorlage

51

501

Korrektur Gutschrift zu Belastung aus institutsübergreifender Geldautomatenverfügung innerhalb des Deutschen Geldautomaten-Systems auf Magnetstreifenbasis ohne direktes Kundenentgelt

51

502

Korrektur Gutschrift zu Belastung aus Geldautomatenverfügung an nicht EMV-fähigem Geldautomaten des Deutschen Geldautomaten-Systems im Rahmen anderer Zahlungssysteme auf Magnetstreifenbasis

51

503

Korrektur Gutschrift zu Belastung aus institutsübergreifender Geldautomatenverfügung innerhalb des Deutschen Geldautomaten-Systems auf Chipbasis ohne direktes Kundenentgelt

51

504

Korrektur Gutschrift zu Belastung aus Geldautomatenverfügung an nicht EMV-fähigem Geldautomaten des Deutschen Geldautomaten-Systems im Rahmen anderer Zahlungssysteme auf Magnetstreifenbasis

51

505

Korrektur Gutschrift zu Belastung aus POS Verfügung innerhalb des electronic cash systems auf Basis Magnetstreifen Spur 3/electronic cash ecc

51

506

Korrektur Gutschrift zu Belastung aus POS Verfügung (mit ausländischer Karte) im Rahmen anderer Zahlungssysteme auf Maestro/ Magnetstreifenbasis

51

507

Korrektur Gutschrift zu Belastung aus Geldautomatenverfügung an EMV-fähigem Geldautomaten des Deutschen Geldautomaten Systems im Rahmen anderer Zahlungssysteme auf Chipbasis

51

509

Korrektur Gutschrift zu Belastung aus Geldautomatenverfügung an EMV-fähigem Geldautomaten des Deutschen Geldautomaten Systems im Rahmen anderer Zahlungssysteme auf Magnetstreifenbasis

51

510

Korrektur Gutschrift zu Belastung aus POS Verfügung (mit ausländischer Karte) im Rahmen anderer Zahlungssysteme auf Chipbasis (Maestro/ EMV)

51

511

Korrektur Gutschrift zu Belastung aus POS Verfügung innerhalb des electronic cash systems auf Basis Magnetstreifen Spur 2/electronic cash EMV

51

521

Korrektur Gutschrift zu Belastung aus POS Verfügung (mit ausländischer Karte) an POS Terminals des electronic cash systems auf Chip- oder Magnetstreifenbasis (EAPS/EMV und Magnetstreifen)

51

522

Korrektur Gutschrift zu Belastung aus institutsübergreifender Geldautomaten Verfügung innerhalb des Deutschen Geldautomaten-Systems auf Magnetstreifenbasis mit direktem Kundenentgelt

51

523

Korrektur Gutschrift zu Belastung aus institutsübergreifender Geldautomaten Verfügung innerhalb des Deutschen Geldautomaten-Systems auf Chipbasis mit direktem Kundenentgelt

51

530

Korrektur Gutschrift zu Belastung aus POS Verfügung innerhalb des electronic cash systems auf Basis Spur 2/electronic cash EMV mit Cashback

51

523

Korrektur Gutschrift zu Belastung aus institutsübergreifender Geldautomatenverfügung innerhalb des Deutschen Geldautomaten Systems auf Basis Notfallverarbeitung mit direktem Kundenentgelt

51

533

Korrektur Gutschrift zu Belastung aus institutsübergreifender Geldautomatenverfügung innerhalb des Deutschen Geldautomaten-Systems auf Basis Notfallverarbeitung ohne direktes Kundenentgelt

51

534

Korrektur Gutschrift zu Belastung aus POS Verfügung innerhalb des electronic cash systems auf Basis Notfallverarbeitung

51

535

Korrektur Gutschrift zu Belastung aus POS Verfügung innerhalb des electronic cash systems auf Basis Notfallverarbeitung

51

571

Korrektur Gutschrift zu Lastschrift aus Prepaid Mobilfunkaufladung

(Magnetstreifenbasierte Transaktion)

51

573

Korrektur Gutschrift zu Lastschrift aus Prepaid Mobilfunkaufladung

(chipbasierte Transaktion)

51

990

Online Überweisung mit Widerrufsverzicht

51

nn9

Rückbuchung wegen versehentlich doppelt ausgeführter DTA Zahlung

52

000

Dauerauftrag Gutschrift

53

000

Lohn-, Gehalts-, Renten-Gutschrift

54

XXJ

Vermögenswirksame Leistung

54

777

Vermögenswirksame Leistung (aus EZÜ Erfassung)

56

000

Überweisungen öffentlicher Kassen

59

YYZ

Rücküberweisung

65

000

Überweisungsgutschrift Ausland

67

000

Überweisungsgutschrift mit prüfziffergesicherten Zuordnungsdaten

68

000

Gutschrift aus neutralem Überweisungsvordruck/ Zahlschein

69

000

Gutschrift einer Spendenüberweisung

 

Die Buchstaben »nn« sind durch den Ursprungstextschlüssel des DTA-Auftrages zu ersetzen.

Exkurs: Rückgabegründe im DTA Verfahren

Überweisungsverfahren: Der Buchstabe »YY« ist durch die jeweilige Ziffer des verschlüsselten Rückgabegrundes zu ersetzen

»1«

KONTO ERLOSCHEN

»2«

KONTO/BLZ FALSCH

»3«

VERTRAG ERFÜLLT bzw. VERTRAG UNTERBROCHEN bzw. GUTSCHR. UNZULÄSSIG

»4«

RÜCKÜBERWEISUNG AUF ANFRAGE

»5«

SONSTIGER GRUND

»6«

RÜCKGABE AUS DEM AUSLAND

 

Lastschriftverfahren: Der Buchstabe »X« ist durch die jeweilige Ziffer des verschlüsselten Rückgabegrundes zu ersetzen

»0«

(keine Angabe)

»1«

KONTO ERLOSCHEN

»2«

KTO-NR. FALSCH bzw. KTO-NR./NAME NICHT IDENTISCH

»3«

KEIN ABBUCHUNGSAUFTRAG bzw. KEINE EINZUGSERMÄCHTIGUNG

»4«

RÜCKRUF

»5«

WEGEN WIDERSPRUCHS (nur bei Rücklastschriften aus Einzugsermächtigungsverfahren)

»6«

CHARGEBACK ANDERE SYSTEME

 

Scheckverfahren: Der Buchstabe »X« ist durch die jeweilige Ziffer des verschlüsselten Rückgabegrundes zu ersetzen

»0«

RÜCKSCHECK

»1«

KONTO ERLOSCHEN

»2«

KONTONR./BLZ FALSCH

»3«

DATENFEHLER ISE

»4«

TEILEINLÖSUNG

»5«

SCHECKSPERRE

»6«

DATENFEHLER REISESCHECK

»8«

ISE KEINE NE-ERKLAERUNG (nur von der Bundesbank vergeben)

SEPA Purpose Codes - SEPA Purpose Codes - SEPA Purpose Codes - SEPA Purpose Codes - SEPA Purpose Codes - SEPA Purpose Codes - SEPA Purpose Codes - SEPA Purpose Codes - SEPA Purpose Codes - SEPA Purpose Codes - SEPA Purpose Codes - SEPA Purpose Codes - SEPA Purpose Codes - SEPA Purpose Codes - SEPA Purpose Codes - SEPA Purpose Codes - SEPA Purpose Codes - SEPA Purpose Codes - SEPA Purpose Codes - SEPA Purpose Codes - SEPA Purpose Codes - SEPA Purpose Codes - SEPA Purpose Codes - SEPA Purpose Codes - SEPA Purpose Codes - SEPA Purpose Codes - SEPA Purpose Codes - SEPA Purpose Codes - SEPA Purpose Codes - SEPA Purpose Codes - SEPA Purpose Codes - SEPA Purpose Codes - SEPA Purpose Codes -

Hettwer UnternehmensBeratung GmbH - Spezialisierte Beratung - Umsetzungsdienstleistungen im Finanzdienstleistungssektor – Experte im Projekt- und Interimsauftragsgeschäft - www.hettwer-beratung.de

Sie suchen nach verfügbare Kapazitäten? Sprechen Sie uns an.

H-UB ERFOLGSGESCHICHTE

Hettwer UnternehmensBeratung GmbH – Expertenprofil Klaus Georg Hettwer (Geschäftsführer): Beratungskompetenz, Fachliche Kompetenz, Methodische Kompetenz, Soziale Kompetenz, Kommunikationskompetenz; Sonderthemen: SEPA, EMIR, TARGET2, MiFID, T2S

-  Eine Beratung mit PROFIL !!!  -

H-UB EXPERTENWISSEN

Compliance by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH: Finanzinstrumente, Insiderpapiere, Insiderinformationen, Verbot der Marktmanipulation, BaFin, MaRisk, WpHG, Geldwäsche, Fraud Prävention, Risikoanalyse
Datenschutz by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH: Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), Übermittlung personenbezogener Daten, Bankgeheimnis, Datenschutzbeauftragte; Daten Transport, Lagerung & Vernichtung
Compliance by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH: Finanzinstrumente, Insiderpapiere, Insiderinformationen, Verbot der Marktmanipulation, BaFin, MaRisk, WpHG, Geldwäsche, Fraud Prävention, Risikoanalyse
Einlagengeschäft (Marktfolge Passiv) by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH: Kontoeröffnung, Nachlassbearbeitung, Kontoschließung, Girokonto, Sparkonto, Treuhandkonto, Mietkautionskonto, Vollmacht
Geldwäscheprävention by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH: Richtlinien zur Geldwäschebekämpfung, Geldwäscherelevante Vorgänge, Verdachtsanzeigen, Geldwäschegesetz, EG Finanzsanktionsverordnungen, FATF
Kartengeschäft (Credit Card, Debit Card) by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH: Kreditkarte (Akzeptanz, Versicherungspaket, Bestandsüberwachung); Debitkarte (POS, POZ, Geldkartenfunktion), Kartensperre
Wertpapierabwicklung by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH: TARGET2 Securities T2S Collateral Management Aktien Bonds Derivate Wertpapiertermingeschäfte Warentermingeschäfte Swap Optionsscheine Floater
SEPA Zahlungsverkehr TARGET2 SWIFT ZV Statistik SEPA Zahlungsverkehr SEPA Beratung SEPA Experte SEPA Berater SEPA Manager SEPA Beratung SEPA Freiberufler SEPA Freelancer SEPA Spezialist SEPA Organisation Berater SEPA Nachrichten SEPA Profil Berater

H-UB MANAGEMENT SKILLS

Migration Management by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH - Migration Manager: Vorbereitung/ Durchführung Migration von Daten/ Dokumenten (inhaltliche Veränderung oder Änderung Aufbewahrungssystematik
Projekt Management by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH - Projekt Manager / Projektleiter: Methodische (Projektplanungsmethoden, Problemlösungstechniken) & soziale Qualifikationen (Gesprächsführung)
Prozess Management by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH - Prozess Manager: Methodische Identifikation Geschäftsprozesse & Schnittstellen; Ausarbeitung Ziele, Veränderungspotential & Handlungsoptionen
Qualitätsmanagement by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH – Qualitätsmanager / Qualitätssicherer: Erstellung Qualitätsberichte; Sicherstellung Qualitätsstandards, Qualitätsmethoden, Qualitätsverfahren
Release Management by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH - Release Manager: Festlegung Zeitplanung Release Freigabe; Begleitung & Qualitätskontrolle Genehmigungsprozess, Risikoanalyse, Notfallstrategie
Test Management by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH - Test Manager, Testkoordinator, Tester: Planung, Organisation, Steuerung und Kontrolle Testprozesse & Testaktivitäten, Ergebnis Dokumentationen

H-UB Leistungskatalog

H-UB Leistungskatalog.pdf
Adobe Acrobat Dokument 89.4 KB

H-UB SOCIAL MEDIA PRÄSENZ

Unsere letzten Twitter Tweets:

H-UB WEBPAGE STATISTIK

Besucher

Besucherzaehler

Live Statistik

Seitenaufrufe

Besucherzaehler


© 2012-2016 Hettwer UnternehmensBeratung GmbH