SEPA Geschäftsvorfallcodes (GVC) im MT 940

Wiki SEPA Geschäftsvorfallcodes SEPA GVC SEPA Direct Debit SEPA Credit Transfer SEPA Überweisung SEPA Lastschrift SEPA SCT SEPA SDD B2B MT940 SEPA Präfix SEPA Zahlungsverkehr SEPA Experte SEPA Berater

MT 940 (Elektronischer Kontoauszug)

MT 940 (MT=Message Type) ist ein von der Deutschen Kreditwirtschaft (DK) auf Grundlage des DFÜ Abkommens definierter Banking Communication Standard von SWIFT, welcher zur elektronischer Übermittlung von Kontoauszugsdaten (Buchungsinformationen Tagesauszug) zwischen Kunden und Kreditinstituten per Datenfernübertragung dient.


Bei verschiedenen Online Banking Programmen wird MT940 als Schnittstelle zu anderen Programmen (z.B. für die Buchhaltung) verwendet, mit denen die Kontoauszugsdaten weiter verarbeitet werden.

Dieser Standard kann auch als Schnittstelle zu diversen Finanzbuchhaltungsprogrammen verwendet werden. Die Deutsche Kreditwirtschaft (DK) plant den MT940 durch die UNIFI Nachricht SEPA CAMT.053 (Tagesauszug) perspektivisch zu ersetzen. Die Einführung von SEPA erforderte zunächst Änderungen in den MT940 Kontoauszügen, im Wesentlichen beim Geschäftsvorfallcode (GVC) sowie einen strukturierten SEPA Verwendungszweck (Tag 86:).

Die erforderlichen Anpassungen (neue Belegungsregeln) wurden von der Deutschen Kreditwirtschaft abgestimmt und in die technischen Spezifikationen DFÜ Abkommens (Anlage 3) aufgenommen.

Über den Nachrichtentypen MT 940 können nicht alle relevanten Informationen aus XML SEPA Dateien, welche zwischen den Banken ausgetauscht werden, abgebildet werden. Zur Bereitstellung sämtlicher SEPA Informationen ist daher der XML Kontoauszug notwendig.

Nachfolgend werden nur die Felder aufgeführt, deren Belegung sich durch die Nutzung des SEPA Verfahrens ändert:

Feld

Feldname

Inhaltliche Änderungen/ Bedeutung

:25:

Kontobezeichnung

Bankleitzahl/ Kontonummer bzw. sobald SEPA verpflichtend BIC/ IBAN

:61:

Umsatz

Buchungsschlüssel = SWIFT-Transaktionscode

:86:

SEPA Geschäftsvorfallcode

GVC laut SWIFT Tabelle
(zugeordnete Buchungstextschlüssel)

SEPA Verwendungszweck

IBAN+

= SEPA IBAN Auftraggeber

BIC+

= SEPA BIC Auftraggeber

EREF+

= SEPA End to End-Referenz

KREF+

= Kundenreferenz

MREF+

= SEPA Mandatsreferenz

CRED+

= SEPA Creditor Identifier

DEBT+

= Originator Identifier

COAM+

= Zinskompensationsbetrag

OAMT+

= Ursprünglicher Umsatzbetrag

SVWZ+

= SEPA Verwendungszweck

ABWA+

= Abweichender SEPA Auftraggeber

ABWE+

= Abweichender SEPA Empfänger

BREF+

= Bankreferenz, Instruction ID

RREF+

= Retourenreferenz

Bankleitzahl
- SEPA SCT = Schuldner

- SEPA SDD = Gläubiger

BIC wird im Unterfeld 20-29 übermittelt

Kontonummer

- SEPA SCT = Schuldner

- SEPA SDD = Gläubiger

IBAN wird im Unterfeld 20-29 übermittelt

Name

- SEPA SCT = Schuldner

- SEPA SDD = Gläubiger

Maximal 54 Zeichen

Rückgabegrund

Textschlüsselergänzung zum SEPA Code (z.B. AC01) sowie Transaktionstyp bei SEPA Lastschrift (FRST, RCUR, OOFF, FNAL)

Name/ Anschrift des Zahlungsempfängers bei SEPA SCT bzw. des Zahlers SEPA SDD

Maximal 54 Zeichen

weiterer

SEPA Verwendungszweck

Fortführung aus Unterfeld 20-29 mit z.B. ISO-Name, Rückgabegrund im Klartext, Text „AWV Meldepflicht“

SEPA Geschäftsvorfallcodes - SEPA GVC im MT 940

SEPA Geschäftsvorfallcodes [relevanter Auszug aus MT 940]

 

1XX SEPA ZAHLUNGSVERKEHR

GVC

104 SEPA Direct Debit

Einzelbuchung Soll, SEPA B2B

GVC

105 SEPA Direct Debit

Einzelbuchung Soll, SEPA Core

GVC

108 SEPA Direct Debit

Rückbelastung Soll, SEPA B2B

GVC

109 SEPA Direct Debit

Rückbelastung Soll, SEPA Core

GVC

116 SEPA Credit Transfer

Einzelbuchung Soll

GVC

119 SEPA Credit Transfer

Einzelbuchung Spende (SEPA Purpose Code: CHAR)

GVC

152 SEPA Credit Transfer

Einzelbuchung Dauerauftrag

GVC

153 SEPA Credit Transfer

Einzelbuchung Haben, Lohn, Gehalts, Rentengutschrift

GVC

154 SEPA Credit Transfer

Einzelbuchung Haben, Vermögenswirksame Leistungen

GVC

156 SEPA Credit Transfer

Einzelbuchung Haben, Überweisung öffentlicher Kassen

GVC

159 SEPA Credit Transfer

Retoure Haben für unanbringliche SEPA Überweisung

GVC

166 SEPA Credit Transfer

Einzelbuchung Haben

GVC

169 SEPA Credit Transfer

Einzelbuchung Spende(SEPA Purpose Code: CHAR)

GVC

171 SEPA Direct Debit

Einzelbuchung Haben, SEPA Core

GVC

174 SEPA Direct Debit

Einzelbuchung Haben, SEPA B2B

GVC

177 SEPA Credit Transfer

Online Einzelbuchung Soll

GVC

181 SEPA Direct Debit

Wiedergutschrift Haben, SEPA Core

GVC

184 SEPA Direct Debit

Wiedergutschrift Haben, SEPA B2B

GVC

191 SEPA Credit Transfer

Sammler Soll

GVC

192 SEPA Direct Debit

Sammler Haben Core

GVC

193 SEPA Direct Debit

Soll, SEPA Reversal

GVC

194 SEPA Credit Transfer

Sammler Haben

GVC

195 SEPA Direct Debit

SammlerSoll, SEPA Core

GVC

196 SEPA Direct Debit

Sammler Haben, SEPA B2B

GVC

197 SEPA Direct Debit

Sammler Soll, SEPA B2B

Anmerkung: MT940 Format ist eine Spezifikation zum Einlesen von elektronischen Kontoauszügen, das DTAUS Format hingegen eine Zahlungsanweisung.

MT942 (Avis Umsatzinformation)

Eine elektronische Bereitstellung von Vormerkposten von Kontoumsätzen kann über den SWIFT Message Type MT942 erfolgen.

Auf Basis eines bilateralen Kontenclearing können einem Geschäftskunden somit mehrmals täglich avisierte Kontoinformationen zur Verfügung gestellt werden, welche sich inhaltlich mit den (elektronischen/ postalischen) Kontoauszügen decken und sich somit frühzeitig einen Überblick über den zu erwartenden Cashflow verschaffen.

SEPA Beratung SEPA Experte SEPA Berater Profil SEPA Freiberufler SEPA Freelancer SEPA Spezialist SEPA Unternehmensberatung SEPA Informationsquelle SEPA News SEPA Nachrichten Zahlungsverkehr SEPA Wiki

Die Deutsche Kreditwirtschaft plant den MT942 durch die UNIFI Nachricht SEPA CAMT.052 (untertägiger Umsatz) zu ersetzen.

SEPA Geschäftsvorfallcodes - SEPA GVC - MT 940 - SEPA Geschäftsvorfallcodes - SEPA GVC - MT 940 - SEPA Geschäftsvorfallcodes - SEPA GVC - MT 940 - SEPA Geschäftsvorfallcodes - SEPA GVC - MT 940 -

Hettwer UnternehmensBeratung GmbH - Spezialisierte Beratung - Umsetzungsdienstleistungen im Finanzdienstleistungssektor – Experte im Projekt- und Interimsauftragsgeschäft - www.hettwer-beratung.de

Sie suchen nach verfügbare Kapazitäten? Sprechen Sie uns an.

H-UB ERFOLGSGESCHICHTE

Hettwer UnternehmensBeratung GmbH – Expertenprofil Klaus Georg Hettwer (Geschäftsführer): Beratungskompetenz, Fachliche Kompetenz, Methodische Kompetenz, Soziale Kompetenz, Kommunikationskompetenz; Sonderthemen: SEPA, EMIR, TARGET2, MiFID, T2S

-  Eine Beratung mit PROFIL !!!  -

H-UB EXPERTENWISSEN

Compliance by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH: Finanzinstrumente, Insiderpapiere, Insiderinformationen, Verbot der Marktmanipulation, BaFin, MaRisk, WpHG, Geldwäsche, Fraud Prävention, Risikoanalyse
Datenschutz by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH: Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), Übermittlung personenbezogener Daten, Bankgeheimnis, Datenschutzbeauftragte; Daten Transport, Lagerung & Vernichtung
Compliance by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH: Finanzinstrumente, Insiderpapiere, Insiderinformationen, Verbot der Marktmanipulation, BaFin, MaRisk, WpHG, Geldwäsche, Fraud Prävention, Risikoanalyse
Einlagengeschäft (Marktfolge Passiv) by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH: Kontoeröffnung, Nachlassbearbeitung, Kontoschließung, Girokonto, Sparkonto, Treuhandkonto, Mietkautionskonto, Vollmacht
Geldwäscheprävention by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH: Richtlinien zur Geldwäschebekämpfung, Geldwäscherelevante Vorgänge, Verdachtsanzeigen, Geldwäschegesetz, EG Finanzsanktionsverordnungen, FATF
Kartengeschäft (Credit Card, Debit Card) by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH: Kreditkarte (Akzeptanz, Versicherungspaket, Bestandsüberwachung); Debitkarte (POS, POZ, Geldkartenfunktion), Kartensperre
Wertpapierabwicklung by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH: TARGET2 Securities T2S Collateral Management Aktien Bonds Derivate Wertpapiertermingeschäfte Warentermingeschäfte Swap Optionsscheine Floater
SEPA Zahlungsverkehr TARGET2 SWIFT ZV Statistik SEPA Zahlungsverkehr SEPA Beratung SEPA Experte SEPA Berater SEPA Manager SEPA Beratung SEPA Freiberufler SEPA Freelancer SEPA Spezialist SEPA Organisation Berater SEPA Nachrichten SEPA Profil Berater

H-UB MANAGEMENT SKILLS

Migration Management by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH - Migration Manager: Vorbereitung/ Durchführung Migration von Daten/ Dokumenten (inhaltliche Veränderung oder Änderung Aufbewahrungssystematik
Projekt Management by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH - Projekt Manager / Projektleiter: Methodische (Projektplanungsmethoden, Problemlösungstechniken) & soziale Qualifikationen (Gesprächsführung)
Prozess Management by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH - Prozess Manager: Methodische Identifikation Geschäftsprozesse & Schnittstellen; Ausarbeitung Ziele, Veränderungspotential & Handlungsoptionen
Qualitätsmanagement by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH – Qualitätsmanager / Qualitätssicherer: Erstellung Qualitätsberichte; Sicherstellung Qualitätsstandards, Qualitätsmethoden, Qualitätsverfahren
Release Management by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH - Release Manager: Festlegung Zeitplanung Release Freigabe; Begleitung & Qualitätskontrolle Genehmigungsprozess, Risikoanalyse, Notfallstrategie
Test Management by Hettwer UnternehmensBeratung GmbH - Test Manager, Testkoordinator, Tester: Planung, Organisation, Steuerung und Kontrolle Testprozesse & Testaktivitäten, Ergebnis Dokumentationen

H-UB Leistungskatalog

H-UB Leistungskatalog.pdf
Adobe Acrobat Dokument 89.4 KB

H-UB SOCIAL MEDIA PRÄSENZ

Unser letzter Tweet:

H-UB WEBPAGE STATISTIK

Besucher

Besucherzaehler

Live Statistik

Seitenaufrufe

Besucherzaehler


© 2012-2016 Hettwer UnternehmensBeratung GmbH